Informationsblatt und Verhaltensregeln für Besucher


Grundsätzlich besteht in Alten- und Pflegeheimen ein höheres Risiko für die Bewohner, an respiratorischen Infekten zu erkranken, da sie aufgrund ihres Alters, häufiger vorkommenden Grunderkrankungen oder ihrer meist eingeschränkten Mobilität anfälliger für Infektionen sind.


Die bestehenden Besuchsregelungen (Regelung zur Registrierung und zur Einhaltung der Hygienevorschriften,..)  bestehen weiterhin. Der Zugang erfolgt nur in die Besucherzonen unter Anweisung unsere Mitarbeiter/innen. Ein Zugang über den Garten ist weiterhin nicht gestattet.


 Bitte beachten Sie die grundsätzlich die Hygiene- und Schutzmaßnahmen:



• Nur mit vorheriger Anmeldung über die Verwaltung zu der vereinbarten Besuchszeit

• Registrierung aller Kontaktpersonen ( max. 2 pro Tag) bezüglich Nachvollziehbarkeit

• Vorherige Absprache über mitgebrachte Geschenke oder Gegenstände

• Besuche nur in vorgesehenen Besucherzonen (Gute Stube, Fenster der Begegnung oder Online Telefonie)

• Kein Zutritt für Kranke bzw. bei Anzeichen von Atemwegserkrankungen sowie Personen die in Kontakt mit infizierten und/oder an diesem Virus erkrankten Person hatten.

• Die Basishygiene ist einzuhalten (Husten- und Nies-Etikette)

• Gute Händehygiene: Häufiges Händewaschen mit Seife

• Verwendung eines geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung (Ist dies aus triftigen Grün den nicht möglich, müssen Sie mit uns das Tragen einer geeigneten Schutzausrüstung absprechen.)

• Einhaltung des Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m

• Keine Entsorgung von Müll in und auf dem Gelände der Einrichtung

• Informieren Sie uns, wenn Sie Ihren Besuch vorzeitig beenden


Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, den gewünschten Besuchstermin mind. 1 Tag vorher nur mit der Verwaltung unter den Öffnungszeiten abzustimmen. Am Wochenende sind Spontanbesuche nicht möglich. Der telefonisch vereinbarte Besuchstermin ist von der angemeldeten Person einzuhalten.


Spaziergänge und Aufenthalte außerhalb  der Einrichtung bzw. Einrichtungsgeländes können mit Angehörigen oder Besuchern durchgeführt werden. Die Regelung zur Registrierung und zur Einhaltung der Hygienedesinfektion bestehen auch für diese Aufenthalte. Es dient auch zum Schutz für Sie und für die Bewohner und zur Nachvollziehung, wenn ein Fall auftreten sollte.

Bitte beachten Sie die festen Besuchszeiten:

Montag bis Sonntag in den Zeiten
 von 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr und
 von 14.15 Uhr bis 15.30 Uhr.

Bitte kommen Sie pünktlich zu dem vereinbarten Termin, um eine Ansammlungen auf unserem Gelände (Parkplatz) zu vermeiden. Termine, die nicht eingehalten werden können, sollten bitte wieder storniert werden.


Den weiteren Anforderungen der Einrichtung ist Folge zu leisten.


Bitte halten Sie sich weiter an die Vorsichtsmaßnahmen um unsere Bewohner/innen und auch alle  Mitarbeiter/innen in unserer Einrichtung zu schützen.


Wir bitten um Verständnis, da unsere Kapazitäten begrenzt sind.

mehr

Termine

Keine Termine verfügbar.