Soziale Betreuung

Bei uns kommt Langeweile gar nicht erst auf – unsere Soziale Betreuung

Unsere Mitarbeiterinnen der Sozialen Betreuung wollen Ihnen mit dem umfangreichen Beschäftigungsangebot, das sie jede Woche für Sie zusammenstellen, so viel Abwechslung wie möglich vom Alltag bieten.

Unsere Palette von Angeboten reicht von Gedächtnistraining, Gartenarbeit und Sitzgymnastik über gemeinsame Spaziergänge, Zeitungsschau und Bingo bis hin zu Kegeln, Basteln, Malen und Gesellschaftsspielen.

In unseren Gemeinschaftsküchen kochen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Lieblingsgerichte oder backen einen leckeren Kuchen. Einmal wöchentlich kommt sogar tierischer Besuch ins Haus: eine Betreuungsmitarbeiterin bringt ihren Hund Titus mit – das weckt Erinnerungen an eigene Haustiere. In unserem Andachtsraum bieten wir regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste an.

Neben diesen Gemeinschaftsangeboten nehmen sich unsere Betreuungsmitarbeiter auch für Sie ganz persönlich Zeit und haben ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Probleme, aber auch wenn Sie einfach nur ein wenig erzählen möchten.

Wenn Sie einmal nicht an unseren Angeboten teilnehmen, sondern  Ihren Tag nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten möchten, haben Sie jederzeit auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und können auf unser Verständnis vertrauen.

Für unsere Bewohner, die an Demenz erkrankt sind, stellen wir ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Betreuungsangebot im kleinen Kreise zusammen, das von ausgebildeten Betreuerinnen begleitet wird, die sich auf dieses Krankheitsbild spezialisiert hat.

Nachmittags finden regelmäßig Angehörigencafes und unser beliebtes Kaffeekranzerl statt, zu dem auch viele Windorfer gerne in unser Haus kommen. Laden Sie auch Ihre Verwandten, Bekannten und Freunde zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen ein.

Höhepunkte in unserem Haus sind immer unsere Feste im Jahreskreis, die wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen feiern. Dazu gehören unser großes Sommerfest, das zünftige Oktoberfest oder auch Konzerte der Stadtkapelle und unsere besinnliche Weihnachtsfeier.